Jetzt gratis Besichtigung anfordern!

0177/8979291

Abfallarten Glossar

Bauschutt

Bauschutt besteht zu 100 % aus mineralischen Materialien, z. B. Mauerwerk, Beton, Ziegel, Fliesen oder Kalksandsteine. Bauschutt fällt vor allem bei Neu-, Abbruch-, Sanierungs- und Umbauarbeiten an.

Belasteter Bauschutt

Belasteter Bauschutt kann z. B. mit Teer, Farbanstrich etc. behaftet sein. Weiterhin sind hier Schamottsteine, Faserzement, Leichtbaustoffe auf mineralischer Basis, Schlacken und Schiefer, die mit gefährlichen Stoffen wie PAK (Teer), PCB (Chlor) und MKW (Mineralölkohlenwasserstoffe) belastet sind, zu erwähnen.

Nicht recyclefähiger Bauschutt

Bauschutt mit Anhaftungen von Bitumen, Ruß, Farbanstrich, Kunststoffen, Styropor, Teppichresten, Linoleum etc. Weiterhin sind hier auch belasteter Bauschutt aus privatem Hausabbruch (z. B. Schornsteine und Garagenböden), Faserzement, Leichtbaustoffe auf mineralischer Basis, Putz auf mineralischer Basis, unbelastete Schlacken und Naturschiefer zu nennen.

Starten Sie noch heute!

Entrümplungen und Haushaltsauflösungen nach Maß

Fachgerechte Entrümpelungen und Haushaltsauflösungen von JustGo. Wir bringen Ihre Räumlichkeiten schnell und sauber wieder auf Vordermann. Vertrauen Sie dem Profi!

Wir räumen auf!

JustGo Haushaltsauflösungen

Tel.: 0177/8979291 
E-Mail: info@j-go.de

Hans-Driesch-Straße 34
04179 Leipzig