Jetzt gratis Besichtigung anfordern!

0177/8979291

Abfallarten Glossar

Aluminium

Aluminium ist ein weiches und zähes Leichtmetall, das sich sehr gut formen und biegen lässt. Es wird aufgrund seiner geringen Schwere und seiner guten elektrischen Leitfähigkeit vermehrt in der Automobilindustrie, in der Luft- und Raumfahrttechnik sowie in der Elektroindustrie verwendet. Weiterhin haben Getränkeverpackungen, Dosen, Folien, Kochtöpfe und Küchengeräte häufig einen Aluminiumanteil. Aluminium wird ebenfalls zur Herstellung von Feuerwerkskörpern und aufgrund seines hohen Reflexionsgrades als Spiegelbeschichtung in Kfz-Scheinwerfern, in Scannern oder Spiegelreflexkameras verwendet.

Blei

Blei wurde früher vor allem für Rohrleitungen verwendet. Seit den siebziger Jahren werden jedoch aufgrund der möglichen Gesundheitsschädigungen andere Metalle genutzt. Blei wird heute hauptsächlich in der Automobilindustrie zur Herstellung von Autobatterien verwendet. Weiterhin werden aus Blei Geschosse für das Militär, Strahlenschutzelemente in der Nuklearmedizin, Bleischürzen und Gewichte als Schwingungsdämpfer für Schiffe hergestellt. Blei kommt jedoch auch in verunreinigten Böden vor, die nach einer Analyse entsprechend entsorgt werden müssen.

Elektroschrott

1. Gefährlicher Elektroschrott:

Unter gefährlichem Elektroschott sind Geräte und Bauteile zusammenzufassen, die Anhaftungen von organischen und anorganischen Isolierstoffen und Metallen wie Blei, Aluminium, Kupfer, Silber, Gold oder anderen Edelmetallen haben. Als Beispiele sind hier Computer, Festplatten, Mobiltelefone, Monitore, Laptops, Spielkonsolen etc. zu nennen. In Deutschland müssen die Stoffe erfasst und wieder voneinander getrennt werden, was mit Hilfe von Windsichtern, Magnetscheidern und anderen Verfahren gelingt.

2. Ungefährlicher Elektroschrott:

Unter ungefährlichem Elektroschrott sind z. B. Haushaltsgeräte wie Wasserkocher, Rasierapparate, Kaffeemaschinen oder Wecker zusammenzufassen. In diesen Geräten sind keine gefährlichen Stoffe enthalten, allerdings werden auch hier die Metalle wieder der Industrie als Sekundärrohstoff zur Verfügung gestellt. Das Recycling von Schrott ist bisher das effektivste, da die Metalle beliebig oft wieder eingeschmolzen und erneut verwendet werden können, ohne dabei einen Qualitätsverlust zu erleiden.

Elektroschrottverordnung

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://bundesrecht.juris.de/elektrog/index.html#BJNR076200005BJNE000200000

Kupfer

Kupfer ist ein Schwermetall und leitet sowohl elektrischen Strom als auch Wärme sehr gut. Es wird hauptsächlich in der Elektro- und Installationstechnik (für Kabel, Leiterbahnen, Wasserleitungen, Leiterplatten, Spulen etc.) für elektrische Leitungen und andere Bauteile verwendet. Weiterhin werden Kupferplatten auch als Dachbedeckung oder zur Herstellung von Münzen benutzt.

Messing

Messing bezeichnet Legierungen, die als Hauptbestandteile Kupfer und Zink haben. Die goldfarbenen Legierungen des Messings werden vor allem für Dekorationsgegenstände, Schmuck, Griffe, Beschläge und für Blechblasinstrumente verwendet. Andere Messinglegierungen werden auch zur Herstellung von Armaturen im Sanitärbereich und für Propeller bei Sportbooten verwendet.

Schrott

Schrott entsteht bei der Verschrottung von metallhaltigen Gütern wie Flugzeugen, Autos und anderen Maschinen. Er ist somit ein metallischer Wertstoff, der erneut Stahlwerken zur Verfügung gestellt werden kann. Je nach Beschaffenheit, Größe und Anhaftungen an dem jeweiligen Schrott werden unterschiedliche Preise auf dem Weltmarkt erzielt. Weiterhin bestimmen diese Eigenschaften des Schrotts das Recyclingpotential.

Stahlschrott

Im Maschinenbau und in anderen Industriezweigen tritt Stahlschrott auf, welcher der Wiederverwertung zugeführt wird. Zirka 45 % des jährlichen deutschen Stahlbedarfs werden durch das Recycling von Stahlschrott abgedeckt. Stahlschrott lässt sich ohne großen Energieaufwand wieder einschmelzen und zu neuen Gütern verarbeiten.

Vanadium (VA)

Vanadium wird überwiegend zur Stahlherstellung verwendet und bewirkt, dass Stahl eine höhere Festigkeit und Widerstandfähigkeit erlangt. Vanadiumhaltiger Stahl wird unter anderem zur Herstellung von mechanisch beanspruchbaren Werkzeugen und Federn sowie für Baustähle verwendet.

Starten Sie noch heute!

Entrümplungen und Haushaltsauflösungen nach Maß

Fachgerechte Entrümpelungen und Haushaltsauflösungen von JustGo. Wir bringen Ihre Räumlichkeiten schnell und sauber wieder auf Vordermann. Vertrauen Sie dem Profi!

Wir räumen auf!

JustGo Haushaltsauflösungen

Tel.: 0177/8979291 
E-Mail: info@j-go.de

Hans-Driesch-Straße 34
04179 Leipzig